Politischer Stammtisch am 19.09.2018

Politik, die rechnen kann4. September 2018

Politischer Stammtisch der FDP am 19.9.2018  um 19.00 in den Jahnstuben.

 „Kranken- und Pflegeversicherung im aktuellen politischen Umfeld“

In einer älter werdenden Gesellschaft rücken Fragen der sozialen Absicherung naturgemäß stärker in den Brennpunkt der öffentlichen Diskussion. Die FDP Oberursel lädt daher zu ihrem politischen Stammtisch am 19.9.2018 um 19 Uhr in die Jahnstuben (Oberursel, Korfstr. 4) zu einem Diskurs über aktuelle Fragen der Pflege- und der Krankenversicherung ein.

Frau Wiltrud Pekarek, Vorstandsmitglied der Alte Leipziger Leben und der Hallesche Krankenversicherung und langjähriges Mitglied in zahlreichen Fachgremien des PKV-Verbands, wird in das Thema einführen und zu aktuellen Themen wie

  • Wie entwickeln sich gesetzliche und private Krankenversicherung im politischen Umfeld
  • Wie entwickeln sich die Beiträge in diesen Zweigen der Sozialversicherung?
  • Ist die Pflegeversicherung langfristig finanzierbar?

Stellung nehmen.

Eine besondere Rolle wird auch die Frage einnehmen, welche Rolle die private Kranken- und Pflegeversicherung in der Zukunft spielen kann.

Anschließend soll genug zeitlicher Raum für Fragen und für die Diskussion geboten sein. Der politische Stammtisch soll einen offenen Austausch über die Parteigrenzen hinweg ermöglichen.

Eingeladen sind daher interessierte Bürger unabhängig von ihrer parteipolitischen Zugehörigkeit. Mit diesem neuen Format möchte die FDP dem themenbezogenen politischen Diskurs eine Plattform in Oberursel geben.

Die Einladung finden Sie hier.

Wir freuen uns auf Sie!

PS: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Wenn Sie uns dennoch einen Hinweis auf Ihr Kommen geben wollen, erleichtern Sie uns die Planung (Mail: info@fdp-oberursel.de)