Elektrifizierung der Taunusbahn

Mobilität und VerkehrPersonen2. März 2018

Die Freien Demokraten in Oberursel begrüßen die Elektrifizierung der Taunusbahn und hoffen auf eine rasche, aber sorgfältige Umsetzung.

Florian Schauer, Ortsbeirat in Weißkirchen, argumentiert: „Die Ausschreibung eines Generalplaners ist ein weiterer Schritt in Richtung Umsetzung des bedeutendsten Verkehrsprojekts im Hochtaunuskreis. Ich sehe große Potentiale im Usinger Land, zum Beispiel für Wohnraum. Frankfurt möchte gerne vor den Toren von Weißkirchen einen neuen Stadtteil für  30.000 Menschen aus dem Boden stampfen, während Potentiale im Hintertaunus ungenutzt bleiben. Die Elektrifizierung erhöht die Attraktivität der Verbindung und kann zusätzliche Anreize für Wohnen im Hintertaunus schaffen.“

 

Den Artikel „Generalplaner wird noch gesucht“ der Taunus Zeitung vom 26.02.2018 finden Sie hier.