Michael Planer ist neuer Fraktionsvorsitzender

Oberursel, 31.03.2021. Trotz beachtlicher Zugewinne bleibt es bei einer vierköpfigen Fraktion der FDP in der Oberurseler Stadtverordnetenversammlung. „Wir werden unsere kreative, konstruktive Arbeit fortsetzen und immer wieder Impulse setzen für Oberursel“, betont Katja Adler, Ortsvorsitzende der FDP.

Bei ihrer gestrigen konstituierenden Fraktionssitzung wurde Michael Planer neu als Fraktionsvorsitzender gewählt. „Als Bürgermeisterkandidat habe ich mit vielen Bürgerinnen und Bürgern gesprochen. Wir haben spannende Ideen für unsere Stadt, die ich gerne einbringe“, so Planer.

Katja Adler hat sich am letzten Wochenende beim Landesparteitag der hessischen FDP auf einem aussichtsreichen Listenplatz für die Bundestagswahl durchgesetzt. „Mein Fokus ist jetzt ganz klar“, so Adler, „ich möchte Oberursels liberale Stimme im Bundestag werden.“

In die Stadtverordnetenversammlung gewählt wurden Michael Planer, Katja Adler, Thomas Fiehler und Stefan Ruppert. In den Ortsbeiräten wird die FDP künftig vertreten von Philipp Richter (Mitte), Götz Rinn (Nord), Michael Planer (Oberstedten). Michael Kilb (Stierstadt) sowie Klaus Dickhoff (Weißkirchen).